Kindergartenzweckverband Bettendorf-Holzhausen-Obertiefenbach

Die Gemeinden Bettendorf, Holzhausen und Obertiefenbach betreiben gemeinsam den Nikolaus-August-Otto Kindergarten in Holzhausen. 
Die Verbandsversammlung beschließt entscheidet im Rahmen der Haushaltsplanaufstellung insbesondere über die finanziellen Möglichkeiten des Kindergartens.

Die Gemeinden entsenden auf die Dauer der kommunalen Wahlperioden entsprechend ihrer Größe Vertreter in die 8-köpfige Verbandsversammlung des Kindergartens; nachstehend sind die Vertreter der Gemeinde Bettendorf aufgeführt. 

Zur Zeit steht Frank Hofmann als Bürgermeister der Ortsgemeinde Holzhausen der Verbandsversammlung vor;  1. Vertreter ist  Arnd Witzky,  Bürgermeister der Ortsgemeinde Bettendorf und 2. Vertreter Michael Häuser, Bürgermeister der Ortsgemeinde Obertiefenbach (Stand Herbst 2014)

Mitglieder

 
Ordentliche Mitglieder
Gerd Heinemann
Michaela Kortus
Arnd Witzky
Tessa Schmidt (Vertreter)