Nachrichten

K 50 Richtung Miehlen wird geteert

26.03.2021: Teerdecke im Bauabschnitt Miehlener Straße gefahren noch  Restarbeiten im Zwischenstück zur Nastätter Straße offen   Meldetext folgt        [mehr]

 

K 50 nach / aus Richtung Miehlen weiterhin gesperrt; wer die Vorwegweiser nicht beachtet muss dann spätestens an den Baken wenden

08.01.2021: Innerörtliche Erreichbarkeit der Grundstücke im "Baustraßenmodus" vor Weihnachten hergestellt. Die Ortsdurchfahrt ist weiterhin für den Durchgangsverkehr in/aus Richtung Miehlen ... [mehr]

 

Die Videos auf youtoube

30.11.2020: Seit nunmehr 4 Jahren lädt zwischen Bettendorf und Holzhausen der Planetenlehrpfad zur Erkundung unseres Sonnensystems ein. Verschiedene Videos sind hierzu auf youtube zu sehen, das aktuellste vom ... [mehr]

 

„Bis zum Saisonstart 2021 ist der Fahrplan abgesteckt, weitere Ausbaufragen können dann im Winterhalbjahr wieder mit allen 3KR-Gemeinden diskutiert und abgestimmt werden“ hielten Hans Schmid und Arnd Witzky mit den Aktiven des Heimatvereins fest, als sie bei einem Ortstermin in Singhofen das Thema „Norderweiterung“ angingen.

26.09.2020:  „3-Kastelle Rundweg“ umfassend digital präsent – Wegenetz wird erweitert in Richtung Singhofen   Seit Frühjahr sind auf verschiedenen Kanälen die Aktivitäten zu weiteren ... [mehr]

 

Tempo 30 - das Messgerät "erinnert"

12.09.2020: Tempo 30-Vorgabe auf emeindestraßen  In der  Ortsdurchfahrt ist das Thema "Verkehrsbelastung" ein Dauerbrenner, der  z.Z. durch die Vollsperrung während der Bauarbeiten vorübergehend ... [mehr]

 

Bauarbeiten mit Vollsperrung  Miehlener-Straße

01.09.2020: 3. Phase der Bauarbeiten begonnen - weiter Vollsperrung der OD Bettendorf in/aus Richtung Miehlen In der 2. Augusthälfte wurde planmäßig die Baustelle in der Miehlener Straße ... [mehr]

 

Vollsperrungen in der OD-Bettendorf

06.08.2020: Am 11. Mai beginnen die Bauarbeiten in der OD Bettendorf....´Betroffene Bereiche ergeben sich aus den Planunterlagen, die zum Download bereitstehen. [mehr]

 

Corona Virus SARS-CoV-2 (Covid 19)

01.06.2020: Corona Virus SARS-CoV-2-  Informationen und Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung (Stand 01.06.2020) Bund, Länder, Kommunen und alle beteiligten Stellen arbeiten seit Ausbruch der ... [mehr]

 

Spielplatzöffnung in der ersten Maiwoche

04.05.2020: "Spielplätze sind unter Auflagen landesweit mit in Kraft tretender Rechtsverordnung geöffnet. Es liegt in der Entscheidungshoheit der Kommunen, lokal anders zu entscheiden. Damit soll Familien ... [mehr]

 

Mit dem Rad vom Rhein zum Ramersbach

19.04.2020: Neben dem örtlichen 3 Kastelle Rundwegenetz und dem  Loreley-Aar-Radweg gibt es noch viele interessante Möglichkeiten, um abseits von Hauptverkehrsstraßen sich mit dem Rad zu bewegen. So ... [mehr]

 

27.03.2020: Mit der App DorfFunk und der Informationsplattform DorfNews stehen in allen Kommunen ab Montag zwei datensichere und technisch zuverlässige Möglichkeiten der digitalen Vernetzung zur Verfügung. [mehr]

 

Einweisung morgens an der Grillhütte

04.12.2019: Treib- und Drückjagden im Herbst – Notwendigkeit und Nutzen für den Naturhaushalt Mit dem Spätherbst beginnt auch die Zeit der Treib- bzw. Drückjagden in den Wäldern am Welterbe Limes. ... [mehr]

 

Eröffnung der konstituierenden Sitzung 2019

20.06.2019: Nach 13 Jahren eröffnete Arnd Witzky zum letzten Mal als Bürgermeister eine Ratssitzung des Bettendorfer Gemeinderates. Neben Ehrungen langjähriger bisheriger Ratsmitglieder stand im Beisein ... [mehr]

 

Uwe Hegner (Mitte) startete im Beisein von Bürgermeister Arnd Witzky und Manfred Breidenbach die neue Antriebstechnik.

08.06.2019: Seit über 100 Jahren sorgte das mechanische Uhrwerk der Turmuhr im heutigen Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ dafür, dass die Uhrzeit am Dorfplatz richtig angezeigt wurde. 33 Jahre hatte ... [mehr]

 

Wahlleiter Arnd WItzky (r.) gratuliert dem neugewählten Ortsbürgermeister Manfred Poguntke

27.05.2019: Am Sonntag, 26. Mai 2019, fanden in Rheinland-Pfalz gleichzeitig die Europawahl und die Kommunalwahlen statt Damit wurden die Weichen für die nächsten Jahre auf örtlicher Ebene (Gemeinde, ... [mehr]

 

Skizze Kreisel im Einmündungsbereich Gill-/Schulwiese auf Brandholz/K50; Messung siehe Anlage

04.11.2018: 18 1110 Verkehrsministerium - Antwort aus Berlin noch offen Der Bürgermeister hat den Landrat an die noch ausstehende Antwort aus Berlin (siehe unten 18 0813) erinnert und um Sachstandsauskunft ... [mehr]

 

Es spricht vieles dafür, dass Montabaur früher einen eigenen Weinberg am Fuße der alten Burg Humbach hatte, daher leitet sich der Name Rebstock für das Stadtviertel ab“ erfuhren die Gäste aus dem Taunus von der engagierten Stadtführerin.

31.10.2018: Ortsaktive in Westerwald, Lahn- und Gelbachtal unterwegs – Warum in die Ferne schweifen…     Viele verbinden mit Montabaur oft nur den Autobahn- , ICE-Anschluss oder ... [mehr]

 

Vorstellung LIMES  FLYER 2018 auf Landesgartenschau in Bad Schwalbach

27.09.2018: Erfolgreiche länderübergreifende Zusammenarbeit bei LIMES LIVE 2018 - Werbung für 3 Kastelle Region auf Landesgartenschau in Bad Schwalbach     "Der Erlebnistag „Limes Live“ in ... [mehr]

 

Ü 60 Abschluss 2017

07.07.2018: Gemeindeausflug 2018/-19  ½ sowie 2 Tagesfahrt in Planung Nach den Rückläufen zur Abfrage mit der Betho-Post steht folgende Planungen an: a) ½ Tagesfahrt am Samstag, 08. September 2018 ... [mehr]

 

Verkehrsentlastung jetzt

06.07.2018: K 50 – Gesamtkonzept muss her, damit Dorf im Verkehr nicht erstickt Die seit den 1980-er Jahren mit dem Anschluss der 50 im Miehlener Industriegebiet an die dortige Landesstraße entstandene - ... [mehr]

 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.